KYOCERA HAT DIE NASE VORNE BEI INTELLIGENTEN MULTIFUNKTIONSGERÄTEN

IDC MarketScape hat KYOCERA als führend ausgezeichnet.

01. April 2019

KYOCERA wurde im IDC MarketScape als führender Anbieter von intelligenten Multifunktionsgeräten (MFPs) ausgezeichnet. Die Auszeichnung trägt den Anstrengungen Rechnung, die Produktpalette durch laufende Innovation weiter auszubauen und mit integrierten Softwareelementen weiter zu optimieren und gleichzeitig ganz der Gründungsphilosophie folgend stets einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit zu legen.

Auch in Zukunft plant der japanische Hersteller von Dokumentenmanagementlösungen weitere Innovationen und Verbesserungen seines Hardwareportfolios, beispielsweise durch die Einführung integrierter Softwareelemente. Auch in Zukunft wird der Fokus auf der Entwicklung umweltschonender Geräte liegen, die dem Verbraucher helfen, Zeit und Geld zu sparen.

„Es ist ein stolzer Moment für KYOCERA Document Solutions Europe, als führender Anbieter von intelligenten MFPs von IDC MarketScape ausgezeichnet zu werden, da es unsere harte Arbeit und unser Wachstum in den letzten Jahren widerspiegelt“, sagte Nobuki Takada, General Manager des Marketing Innovation Center bei KYOCERA Document Solutions Europe. “Die Positionierung unseres Unternehmens motiviert uns, unsere Entwicklung fortzusetzen und unseren Kunden ein zunehmend qualitativ hochwertiges, zuverlässiges und innovatives Angebot zu bieten, das auf dem Erfolg unserer TASKalfa- und ECOSYS-Sortimente aufbaut. Auch wenn wir uns weiter diversifizieren und in neue Märkte hineinwachsen, sind sie nach wie vor das Herzstück unseres Hardware-Angebots für MFPs.“

Diese Auszeichnung wurde durch die Einführung und Erweiterungen der beiden Produktfamilien ECOSYS und TASKalfa im vergangenen Jahr sowie durch den weiteren Ausbau des Software-Portfolios, beispielsweise durch den KYOCERA Capture Manager, möglich. Für KYOCERA beginnt mit April ein neues Geschäftsjahr. Die Positionierung der Kernprodukte als Leader in Westeuropa ist ein starkes Fundament, auf dem die Arbeit zur Erreichung der ambitionierten Wachstumsziele der kommenden Monate aufgebaut werden kann.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

Über IDC MarketScape


Das IDC MarketScape Vendor-Analysemodell bietet einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von IKT-Anbietern (Informations- und Kommunikationstechnologie) in einem bestimmten Markt. Die Forschungsmethodik verwendet eine strenge Bewertungsmethode, die auf qualitativen und quantitativen Kriterien basiert und zu einer einzigen grafischen Darstellung der Position jedes Anbieters in einem bestimmten Markt führt. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, in dem die Produkt- und Serviceangebote, Fähigkeiten und Strategien sowie die aktuellen und zukünftigen Markterfolgsfaktoren von IT- und Telekommunikationsanbietern sinnvoll miteinander verglichen werden können. Das Framework bietet Technologiekäufern auch eine 360-Grad-Bewertung der Stärken und Schwächen aktueller und zukünftiger Anbieter.

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick.

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der 1959 gegründeten japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2016 – 31. März 2017) beschäftigte die aus 231 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 70.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 11,856 Mrd. €.




Pressekontakt

Daniela Faust
Manager Corporate Communications
E-Mail: daniela.faust@kyocera.de

Kontakt für Produktinformationen

Scroll to top