Feinkeramik-Komponenten


Feinkeramik
Komponenten

Kyocera ist weltweit führend in der Herstellung von hochpräzisen und hochwertigen Keramikkomponenten und -produkten für unterschiedlichste Anwendungen. Kyocera bietet heute über 200 Arten von keramischen Werkstoffen sowie modernste Technologien und Dienstleistungen an, die auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt sind.

Aluminiumoxid

Aluminiumoxid ist der am meisten verwendete Feinkeramik-Werkstoff und weist dieselbe gesinterte Kristallstruktur (α-Al2O3) wie Saphir und Rubin auf. Er kommt aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften wie hoher Isolierfähigkeit, Festigkeit, Verschleißbeständigkeit und chemischer Beständigkeit vielfältig zur Anwendung.
► Weitere Informationen

Siliziumnitrid

Siliziumnitrid (Si3N4) übertrifft andere Keramikwerkstoffe in Bezug auf die Temperaturwechselbeständigkeit. Da sich seine Festigkeit auch bei hohen Temperaturen nicht verschlechtert, eignet sich dieser Werkstoff für Automotor- und Gasturbinenteile wie z. B. Turbolader-Rotoren, Dieselmotor-Glühkerzen und heiße Zündkerzen.
► Weitere Informationen

Siliziumkarbid

Siliziumkarbid behält seine Festigkeit auch bei hohen Temperaturen von bis zu 1400 °C bei und bietet hohe Korrosionsbeständigkeit in feinkeramischen Werkstoffen. Typische Anwendungen sind unter anderem Gleitringdichtungen und Pumpenkomponenten.
► Weitere Informationen

Zirkonoxid

Zirkonoxidkeramik ist ein technischer Keramikwerkstoff, der sich durch hohe Festigkeit und Zähigkeit bei Raumtemperatur auszeichnet. Vor dem Aufkommen von Zirkonoxid galten Keramikwerkstoffe als unbrauchbar für die Herstellung von Scheren oder Messern. Aufgrund seiner ausgezeichneten Oberflächenglätte wird Zirkonoxid ebenfalls zur Herstellung von Pumpenkomponenten verwendet.
► Weitere Informationen

Spezialkeramiken

Zu unserem Portfolio gehören auch andere Keramiken wie Aluminiumnitrid, Einkristallsaphir, Ferrite, dielektrische Keramiken und Spezialwerkstoffe wie Cordierit. Für jeden dieser Werkstoffe gibt es maßgeschneiderte Anwendungen.
► Weitere Informationen

Metallisierte und Vakuumkomponenten

Die einzigartigen elektrischen Eigenschaften der Kyocera-Hochleistungskeramiken gewährleisten in Kombination mit unserer überlegenen Keramik-Metall-Verbindungstechnologie höchste Leistungen und langfristige Zuverlässigkeit in anspruchsvollen Betriebsumgebungen.
► More Information

Scroll to top