THE NEW VALUE FRONTIER
  1. Home
  2. Presse

Presse

NEUESTE PRESSE

  1. Kyocera unterstützt Bienenprojekt in Esslingen

    • Unternehmen

    Der japanische Keramikhersteller siedelt in Zusammenarbeit mit BeeFuture sechs Populationen auf dem Bürogelände an.

    „Die Ansiedlung leistet einen wertvollen Beitrag zum Artenschutz“, so Shigeru Koyama, Europachef am Standort Esslingen, „Es ist nur ein kleiner Beitrag, aber wir wollen damit einen Teil zum Erhalt der biologischen Vielfalt leisten.“ Das Thema Nachhal...

    Weiterlesen
  2. Kyocera strebt 30 % weniger Treibhausgasemission bis 2030 an und wurde dafür von der Science Based Targets Initiative gewürdigt

    • Unternehmen

    SBT ist eine internationale Initiative, die 2015 zur Unterstützung des Pariser Abkommens gegründet wurde, dessen Ziel die Begrenzung globaler Erwärmung auf „deutlich unter 2 °C" über dem vorindustriellen Niveau ist. Die Initiative umfasst die Zusamme...

    Weiterlesen
  3. Neue A4-Drucker von Kyocera

    • Drucker / Multifunktionsgeräte

    Kyocera Document Solutions führt drei neue A4-SW-Drucker in den Markt ein. Die Modelle ECOSYS P3145dn, ECOSYS P3150dn und ECOSYS P3155dn bauen auf dem Erfolg der ECOSYS-Produktlinie auf und überzeugen mit verbesserten Features, niedrigen Betriebskosten und umweltfreundlichen Technologien.

    Die neuen Drucker arbeiten mit hohen Druckgeschwindigkeiten und glänzen mit verbesserten, klassenbesten Werten für die Ausgabe der ersten Druckseite. Die drei Modelle können konform zur DSGVO eingesetzt werden. Dabei wird hohe Sicherheit durch e...

    Weiterlesen
  4. Kyocera präsentiert seine gesamte Palette an keramischen Komponenten in Großbritannien

    • Feinkeramik-Komponenten

    Einer der weltweit führenden Keramikhersteller, der kürzlich seine Position in Europa durch den Kauf einer Keramikproduktion in Deutschland ausgebaut hat, wird sein komplettes Sortiment an Keramikprodukten auf der Ceramics UK vorstellen, die am 10. und 11. Juli 2019 in Telford, Großbritannien, stattfindet.

    Seit der Gründung im Jahr 1959 liefert Kyocera Komponenten für eine Vielzahl von Märkten, darunter Industrieausrüstungen, Kommunikationsgeräte, medizinische Geräte und Geräte für erneuerbare Energien. Auch unterstützt Kyocera den Fortschritt in zahlr...

    Weiterlesen
  5. Bekanntgabe der Kyoto-Preisträger 2019

    • Unternehmen

    Der Kyoto-Preis 2019 geht an einen Chemiker, einen Astrophysiker und eine Regisseurin.

    Die Inamori-Stiftung wurde 1984 von Dr. Kazuo Inamori, dem Gründer des japanischen Technologiekonzerns Kyocera, ins Leben gerufen und zeichnet jährlich drei Preisträger in den Kategorien „Advanced Technology“, „Basic Sciences“ und „Arts and Philosoph...

    Weiterlesen
  6. Kyocera übernimmt den Hochleistungskeramik-Sektor der deutschen Friatec GmbH

    • Feinkeramik-Komponenten
    • Unternehmen

    Die Übernahme stärkt die Produktions- und Vertriebsinfrastruktur von Kyocera in Europa

    Hauptzentrale von Friatec GmbH in Mannheim Erwerbshintergrund und -ziele  Seit der Gründung im Jahr 1959 bietet Kyocera Hochleistungskeramik-Komponenten für viele verschiedene Einsatzbereiche. Dazu gehören unter anderem Industriemaschinen, Informa...

    Weiterlesen
  7. Kyocera übernimmt SouthernCarlson, Inc., einen U.S.-Distributor von Befestigungswerkzeugen, Werkzeugen und Verpackungen

    • Industriewerkzeuge
    • Unternehmen

    Durch die Übernahme von SouthernCarlson, Inc., erweitert Kyocera seine Reichweite auf den nordamerikanischen Märkten für Werkzeuge und Befestigungswerkzeuge für den privaten, professionellen und industriellen Gebrauch.

    SouthernCarlson bedient eine breite Palette von Endmärkten aus mehr als 150 Niederlassungen in ganz Nordamerika. Das Unternehmen ist ein führender Distributor der bekanntesten und hochwertigsten Marken von Befestigungswerkzeugen, Werkzeugen, Ve...

    Weiterlesen
  8. Aus Kyocera Display Europe GmbH wird Kyocera Automotive and Industrial Solutions GmbH

    • LCDs und Touch Solutions
    • Unternehmen

    Der japanische Technologiekonzern erweitert die Display Division und bietet seine Systeme und innovativen Lösungen ab 01. April 2019 unter neuem Namen an.

    „Ein Display ist in der heutigen Zeit mehr als ein Monitor, der Daten in hochauflösender Form anzeigt. Vielmehr dient es als interaktive Schnittstelle, die unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden muss“, erklärt Manfred Sauer, ehemals Präside...

    Weiterlesen
  9. Kyocera baut in Shiga, Japan, ein neues Werk zur Herstellung von automatisiertem Fertigungsequipment für „Smart Factory“

    • Unternehmen

    Die Anlage wird Produktionszubehör für Kyocera entwickeln, um den Einsatz von Robotik und KI-Technologien zu stärken.

    Architektonische Darstellung des neuen Werks „Wir freuen uns sehr, die neue Produktionsstätte in Shiga eröffnen zu dürfen. Sie wird zur Fabrikautomatisierung unseres Unternehmens beitragen. Mithilfe der Reformierung der Produktionsprozesse wollen ...

    Weiterlesen
  10. Kyocera hat den Erwerb aller Anteile der H.C. Starck Ceramics GmbH erfolgreich abgeschlossen

    • Feinkeramik-Komponenten
    • Unternehmen

    Hintergrund und Ziele der Übernahme Durch die Akquisition von H.C. Starck Ceramics, die mit dem Besitz feinkeramischer Produktionsanlagen in Europa und innovativen Technologien einhergeht, will Kyocera den Feinkeramikvertrieb weltweit weiter ausbauen...

    Weiterlesen
  11. Kyocera und LO3 ENERGY testen ein Kraftwerk, das durch eine Blockchain virtuell gesteuert wird

    • Unternehmen

    Das virtuelle Kraftwerk (Virtual Power Plant (VPP)) soll die Peer-to-Peer-Netzwerktechnologie der Unternehmen und die erneuerbaren Energieprodukte für eine verbesserte Energieverteilung kombinieren

    Testgelände am Yokohama Nakayama Firmensitz Hintergrund und Zweck In Japan, wo erneuerbare Energien eine wichtige Rolle in den Plänen des Energieportfolios der Regierung spielen, wurde eine eigene Forschungsinitiative zur Schaffung neuer „inte...

    Weiterlesen
  12. Kyocera präsentiert seine Innovation Cordierit und viele weitere Feinkeramik-Komponenten auf der Hannover Messe

    • Feinkeramik-Komponenten

    Der japanische Technologiekonzern stellt mit Cordierit erneut seine Expertise in der Entwicklung von hochtechnologischer Keramik unter Beweis. Das Unternehmen zeigt vom 01. bis 05. April auf der Hannover Messe 2019 seine Innovationen sowie vielseitigen Anwendungsbereiche.

    Cordierit zeichnet sich durch seine extrem niedrige Wärmeausdehnung und die einfache Handhabung auch in komplexen Anwendungsbereichen aus. Das Gewicht der Komponenten liegt um nahezu 70 Prozent unter den Werten von herkömmlichen Materialien wie Glas ...

    Weiterlesen
  13. Clarivate Analytics würdigt Kyocera als einen der Derwent Top 100 Global Innovators

    • Unternehmen

    Die Patent-Erfolgsrate und der globale Einfluss des Unternehmens führten zur fünften Auszeichnung in Folge

    Junichi Jinno (links), Geschäftsführer der Rechts- und Intellectual-Property-Abteilung von Kyocera, erhält die Trophäe von Daniel Videtto (rechts), Präsident von Clarivate Analytics IP & Standards Die Derwent Top 100 Global Innovators Awards...

    Weiterlesen
  14. Kyocera erwirbt alle Anteile der H.C. Starck Ceramics GmbH, Hersteller von Hochleistungskeramik mit Sitz in Deutschland

    • Feinkeramik-Komponenten
    • Unternehmen

    Headquarters building of H.C. Starck Ceramics GmbH Hintergrund und Ziele der Übernahme  Seit seiner Gründung im Jahr 1959 hat Kyocera Feinkeramikkomponenten für unterschiedliche Marktsegmente geliefert, darunter Industrieanlagen, Kommunikationsger...

    Weiterlesen
  15. Scharf und nachhaltig: Kyocera präsentiert seine hochwertigen Messer in neuer Verpackung

    • Küchenprodukte

    Zur Konsumgütermesse Ambiente, die vom 8. bis 12. Februar in Frankfurt stattfindet, präsentiert der japanische Keramikspezialist Kyocera die neue Shin White Serie und zeigt eindrucksvoll die Vorteile von Küchenprodukten aus Keramik. Eine weitere Innovation ist die charakteristisch designte, plastikreduzierte Verpackung mit welcher der Hersteller sein Umweltbewusstsein unterstreicht. Kyocera ist in Halle 3.1 am Stand A 40 zu finden.

    Hightech-Material und hochwertiges Design Dank des ergonomisch geformten Soft-Touch-Griffes liegen die Messer der Shin Serie gut in der Hand und machen das Schneiden noch einfacher und sicherer. Für eine unkomplizierte Verwendung in jeder Profi-...

    Weiterlesen
  16. Kyocera nimmt an Projekt teil, bei dem selbstfahrende Busse der East Japan Railway Company getestet werden

    • Unternehmen

    Insgesamt sieben Unternehmen werden autonome Bustechnologien für den öffentlichen Verkehr testen

    Experimenteller selbstfahrender Bus* Für Notfälle wird während der Testfahrten ein Fahrer anwesend sein Das Ziel des Projekts, das zwischen Dezember 2018 und März 2019 stattfindet, ist die Beurteilung selbstfahrender Technologien im öffentlichen...

    Weiterlesen
  17. Kyocera erhält zum neunten Mal in Folge den Preis des japanischen Umweltministers und schafft somit einen neuen Rekord

    • Unternehmen

    Mit der Auszeichnung werden die Energiesparmaßnahmen im Werk Nagano Okaya sowie der Beitrag des Unternehmens zu stärkerem Umweltbewusstsein gewürdigt

    Award-Verleihung am 3. Dezember 2018 (links) und Waldrestaurationsprojekte in Okaya City, Nagano Präfektur (rechts) Der Preis des Umweltministers, der 1998 vom japanischen Umweltministerium ins Leben gerufen wurde, wird jedes Jahr im Dezember, dem...

    Weiterlesen
  18. Kyocera gewinnt CEATEC Award für „Amcenna” IoT Antenne

    • Unternehmen

    Innovative Technologie bringt eine kompakte Antenne hervor, die Leistungsherausforderungen standhält, wenn sie auf Metallen oder in der Nähe von Wasser aufgebracht wird.

    Kyoceras Amcenna (links) und ein Sensormodul mit Amcenna (rechts) Kyoceras Amcenna Technologieinnovationen Um Amcenna zu entwickeln, hat Kyocera einen Artificial Magnetic Conductor (AMC), miniaturisiert und eine Antennenfunktion in den AMC selbst i...

    Weiterlesen
  19. Die Inamori-Stiftung verleiht zum 34. Mal den Kyoto-Preis an Wissenschaftler aus den Bereichen „Advanced Technology“, „Basic Science“ und „Arts und Philosophy“

    • Unternehmen

    Am 10. November 2018 erhielten der Neurowissenschaflter Dr. Karl Deisseroth, der Mathematiker Dr. Masaki Kashiwara und die Künstlerin Joan Jonas in der alten japanischen Kaiserstadt den Kyoto-Preis. Dieser gilt neben dem Nobelpreis als eine der weltweit wichtigsten Auszeichnungen für das Lebenswerk herausragender Persönlichkeiten in Kultur und Wissenschaft.

    Kyoto Preis 2018 Kyoto-Preis: Auszeichnung mit Tradition Der Kyoto-Preis wurde 1984 von Kazuo Inamori, dem Gründer des japanischen Technologie-Konzerns Kyocera mit Hauptsitz in Kyoto, ins Leben gerufen. Zu den Preisträgern der letzten 33 Jahre zähle...

    Weiterlesen
  20. Kyocera stellt zuverlässigen, wasserdichten Abzweigstecker für erschwerte Bedingungen in der Automobilelektronik vor

    • Elektronische Komponenten & Geräte

    Der muschelförmige Sheltap® Steckverbinder wurde konzipiert, um Wasserdruck sowie extreme Temperaturen auszuhalten und hilft bei der Optimierung von Arbeitsabläufen in der automatisierten Montage.

    Wasserdíchter, elektronischer Abzweigsteckverbinder der 9715er-Serie Produktname Wasserdichter, elektronischer Abzweigsteckverbinder der Sheltap 9715er-Serie Anwendung Verzweigung elektronischer Verkabelungen für Fahrzeugausrüstung Muster-...

    Weiterlesen